Akktuelles

Liebe Tennisfreunde/-innen!

Zuerst möchte ich euch allen im Namen des Vorstandes ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2022 wünschen.

 

Die Landesregierung NRW hat gestern die Corona-Schutzverordnung für den Sport mit folgenden Regeln modifiziert:

 

Für das Tennisspielen in unserer Halle hat das ab dem 13. Januar 2022 folgende Auswirkungen:

 

 

  1. Vollständig 2-mal Geimpfte, in den letzten 3 Monaten Genesene oder mit einer Auffrischungsimpfung versehene Personen dürfen ohne zusätzlichen offiziellen Schnelltest in unserer Halle spielen.
  2. Vollständig geimpfte Personen ohne Genesung oder Auffrischungsimpfung benötigen weiterhin einen offiziellen Schnelltest.
  3. Kinder und Schüler/-innen bis einschließlich 15-Jahren werden den Personen unter Nr. 1 gleichgestellt und dürfen weiterhin in der Halle spielen.
  4. Ungeimpfte Schüler und Schülerinnen die 15 oder 16 Jahre alt sind dürfen bis einschließlich den 16. Januar 2022 ausnahmsweise noch in der Halle spielen. Anschließend gelten für sie die gleichen Regelungen wie für die Erwachsenen (sieh Nr. 1 und 2).

 

Diese Regelungen gelten im gesamten Gebäude incl. Gasstätte und Vorraum.

 

 

Wir als Vorstand werden weiterhin die o.g. Regelungen persönlich oder über von uns Beauftragte regelmäßig überprüfen. Wie hoffen jedoch, dass ihr euch alle, wie in der Vergangenheit, auch weiterhin an die nun geltenden Regelungen haltet.

 

 

 

Geseke, 12.01.2022                                                    Im Namen des Vorstandes

                                                                                         Reiner Schenck

  1. Vorsitzender